Der Access-Berater

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Microsoft Access 2013, 2010, 2007, 2003, XP und 2000.

Die Funktionsvielfalt von Access ist enorm: Es gibt kaum eine Aufgabenstellung, die Sie mit Access nicht lösen können. Diese Funktionsvielfalt hat allerdings nicht nur Vorteile. Ganz Gleich ob Neueinsteiger oder Profi – Sie können nie wirklich sicher sein, dass es nicht doch einen anderen, noch schnelleren und vielleicht viel effizienteren Weg zur Lösung Ihrer aktuellen Aufgabe gibt.

Hier setzt der Access-Berater an: Er bietet Ihnen ausgesuchte Lösungen, die speziell für den Einsatz in deutschen Unternehmen entwickelt wurden, und zeigt Ihnen, wie Sie diese Lösungen am schnellsten an Ihre individuellen Anforderungen anpassen können. So reduzieren Sie Ihren Zeit- und Kostenaufwand und machen Ihr Access-System gleichzeitig noch schneller und leistungsfähiger.

Der Access-Berater: Mit diesem Nachschlagewerk für Ihre tägliche Datenbankpraxis haben Sie einen verlässlichen, stets aktuellen Ratgeber zur Seite, der Ihnen Tag und Nacht bei der Arbeit mit Datenbanken jedweder Art hilft.

42-Tage-Gratis-Test

Ja, ich möchte Access optimal nutzen. Senden Sie mir deshalb den Access-Berater zum kostenlosen Gratis-Test. Ich erhalte:

  • 42-Tage-Gratis-Test des Grundwerks
  • 42 Tage kostenlosen Zugang zur Online-Datenbank
  • 42 Tage Testen des E-Mail-Redaktions-Services
  • Nach dem 42-Tage-Test Startpreis für das Basiswerk 79,97 €, zzgl. 4,95 € Versandkosten
  • Automatischer Aktualisierungsservice: 12 Aktualisierungen pro Jahr für je 79,97 €, inkl. Versandkosten
  • Willkommensgeschenk: Die CD-ROM mit exklusiven Datenbanken und der großen Firmenlösung
  • Der Bezug ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar

Überzeugt mich das Startpaket des "Access-Beraters" nicht, habe ich bis zu 42 Tage nach Erhalt die Möglichkeit, es an den Verlag zurückzuschicken, und zahle keinen Cent.

Diese Anforderung kann ich innerhalb von 42 Tagen nach Erhalt des Basiswerks jederzeit widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung einer kurzen Mitteilung an:

Fachverlag für Computerwissen
Theodor-Heuss-Straße 2-4
53095 Bonn

Damit hat sich die Angelegenheit für mich erledigt. Ich schulde Ihnen keinen Cent.